Ivanti Neurons for Patch Management

Risikobasierte Cloud-Patch-Verwaltung

Priorisieren und patchen Sie Schwachstellen auf der Grundlage von aktiver Risikoexposition, Patch-Zuverlässigkeit und Gerätekonformität mit der Cloud-nativen Patch-Management-Lösung von Ivanti.

Effiziente Priorisierung und Behebung von Schwachstellen

Datenschutzverletzungen und Ransomware-Angriffe nehmen jedes Jahr an Häufigkeit und Schwere zu. Schützen Sie sich vor Bedrohungen, die von Software-Schwachstellen ausgehen, indem Sie einen risikobasierten Patch-Management-Ansatz anwenden.

Risikobasierte Prioritätensetzung

Proaktive Patches gegen aktive Exploits

Kein Unternehmen kann alle Sicherheitslücken in seiner Umgebung schließen. Ivanti Neurons für Patch Management liefert Informationen über bekannte Exploits und den Bedrohungskontext von Schwachstellen, so dass Sie die Abhilfemaßnahmen nach dem Risiko des Angreifers priorisieren können.

Darüber hinaus können Sie mit dem Vulnerability Risk Rating (VRR) von Ivanti risikobasierte, priorisierte Maßnahmen besser ergreifen als mit dem CVSS-Scoring, da es die genauesten Schwachstellen- und Bedrohungsdaten sowie die menschliche Validierung von Exploits durch Penetrationstest-Teams berücksichtigt.

Patch-Zuverlässigkeit und Compliance

Erzielen Sie schnellere SLAs

Je länger die Schwachstellen ungepatcht bleiben, desto größer ist das Risiko eines Angriffs oder von Ransomware für ein Unternehmen.

Sparen Sie Zeit und vermeiden Sie fehlgeschlagene Patch-Implementierungen mit Erkenntnissen zur Patch-Zuverlässigkeit aus sozialen Stimmungsdaten und anonymisierten Implementierungsdaten. Und stellen Sie sicher, dass die Geräte die Compliance-Vorgaben, indem Sie sehen, wenn sich die Geräte dem SLA nähern.

Erreichen Sie vollständige Transparenz

Sie können nicht patchen, was Sie nicht sehen können. Deshalb nutzt Ivanti Neurons for Patch Management die Erkennungsfunktionen der Neurons-Plattform. Erstellen Sie eine umfassende Bestandsaufnahme der Hardware und Software in Ihrer Umgebung, damit Sie immer wissen, was gepatcht werden muss.

Cloud-natives Patch-Management

Umstellung auf Cloud-Patch-Management

Ivanti Neurons for Patch Management ist eine Cloud-native Lösung, mit der Sie in Ihrem eigenen Tempo vom On-Premise- zum Cloud-Patch-Management wechseln können. Keine Notwendigkeit zur Runderneuerung

Solche allmählichen Übergänge werden durch eine einheitliche Benutzeroberfläche ermöglicht, die einen Überblick über die in der Cloud verwalteten Geräte sowie über die Geräte bietet, die über die Ivanti Patch Management-Lösungen vor Ort verwaltet werden.

Einheitliche Benutzeroberfläche

Optimieren Sie den Prozess der Patch-Verwaltung

71% der IT- und Sicherheitsexperten finden, dass Patches zu komplex und zeitaufwändig sind.

Als Cloud-native Patch-Management-Lösung bietet Ivanti Neurons for Patch Management über eine zentrale Oberfläche einen Überblick über alle Endpunkte in Ihrer Umgebung, so dass Sie nicht mehr zwischen einzelnen Patch-Management-Lösungen wechseln müssen.

Autonome Patch-Konfigurationen verbessern die betriebliche Effizienz weiter, indem sie gründlich getestete Patches in Minutenschnelle auf Tausende von Rechnern verteilen.

Zusätzliche Ressourcen

Das Argument für risikobasiertes Patch-Management

Erfahren Sie, warum Unternehmen einem wachsenden Risiko durch Ransomware ausgesetzt sind und wie Sie sich davor schützen können.

Blog lesen
Ivanti Neurons for Patch Management Datenblatt

Entdecken Sie, wie Ivanti Neurons für Patch Management IT-Teams in die Lage versetzt, sich besser vor Bedrohungen zu schützen.

Jetzt herunterladen
Entwicklung einer risikobasierten Strategie zur Behebung von Schwachstellen

Sehen Sie, wie Ivanti Ihnen hilft, die realen Risiken, die Schwachstellen darstellen, zu identifizieren und die Maßnahmen entsprechend zu priorisieren.

Jetzt ansehen