Ivanti und Lookout Partner kooperieren bei der Erweiterung von Ivanti Neurons for Ivanti Neurons for Zero Trust Access für End-to-End Security Services Edge Solution

Die Integration von Ivanti Neurons for Ivanti Neurons for Zero Trust Access mit den Secure Service Edge Technologien von Lookout ermöglicht es Unternehmen, ihr Security Posture mit Zero-Trust-Prinzipien zu verbessern.

SALT LAKE CITY, UTAH und SAN FRANCISCO, KALIFORNIEN — 11. Mai 2022 —

Ivanti, Anbieter der Automatisierungsplattform Ivanti Neurons, die IT-Assets von der Cloud bis zum Edge entdeckt, verwaltet, sichert und wartet. Lookout, ein führender Anbieter von Endpunkt-zu-Cloud-Sicherheit, gaben heute ihre Zusammenarbeit bekannt, um Unternehmen dabei zu unterstützen, die Cloud-Einführung zu beschleunigen und ihre Zero-Trust-Sicherheitsstrategie für den „Everywhere Workplace“ auszubauen. Ivanti und Lookout haben ihre branchenführenden Technologien – Ivanti Neurons für Zero Trust Access (ZTA), Lookout Cloud Access Security Broker (CASB) und Lookout Secure Web Gateway (SWG) – integriert, um Kunden dabei zu unterstützen, eine vollständige Bedrohungsprävention und Datensicherheit sowohl vor Ort als auch in der Cloud, innerhalb und außerhalb des Netzwerks, zu erreichen und dabei die Sicherheitsprinzipien von Zero Trust Access einzuhalten.  

Die Pandemie hat dazu geführt, dass sich die Art und Weise, wie und wo Menschen arbeiten, grundlegend verändert hat. Die Mitarbeiter nutzen zunehmend sowohl private als auch unternehmenseigene Geräte, um von überall aus auf Unternehmensressourcen zuzugreifen. Laut Gartner® sind hybride Arbeitsplätze auf dem Vormarsch. 96 % der Arbeitnehmer weltweit, die derzeit zumindest zeitweise von zu Hause aus arbeiten, wollen dies auch weiterhin tun. Und Gartner prognostiziert, dass im Jahr 2022 47 % der Wissensarbeiter aus der Ferne arbeiten werden, verglichen mit 27 % im Jahr 2019 (Gartner, How to Cultivate Effective Remote Work Marketing Teams, 25. April 2022). Ivantis Bericht „2022 Everywhere Workplace unterstreicht ebenfalls diese Entwicklung der Arbeit: Fast drei Viertel der Befragten (71 %) gaben an, dass sie lieber von überall aus arbeiten würden, als befördert zu werden.

Unternehmen stehen heute vor vielen Sicherheitsherausforderungen, wenn es darum geht, Unternehmensdaten zu schützen sowie Bedrohungen in dieser neuen hybriden Arbeitslandschaft zu erkennen und zu verhindern. Zu Beginn haben Unternehmen oft keinen Überblick und keine Kontrolle darüber, wer auf Unternehmensressourcen zugreift, die sowohl in verwalteten als auch in nicht verwalteten Clouds gehostet werden, was eine umfassende Zugriffs- und Sicherheitssteuerung erschwert. Gleichzeitig nutzen Hacker Sicherheitslücken in der IT-Infrastruktur von Unternehmen aus und haben es zunehmend auf mobile Geräte abgesehen. Zum Beispiel haben einem kürzlich erschienenen Bericht zufolge Phishing-Angriffe allein in den ersten sechs Monaten des Jahres 2021 um 700 % zugenommen.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Lookout, um Unternehmen bei der Lösung dieser Herausforderungen zu unterstützen“, sagt Nayaki Nayyar, President und Chief Product Officer bei Ivanti. „Diese Partnerschaft ermöglicht es uns, die Ivanti Neurons for ZTA Lösung um CASB- und SWG-Technologien über die Lookout Security Plattform zu erweitern. Unsere drei Kerntechnologien lösen unterschiedliche, aber gleichermaßen wichtige Sicherheitsaufgaben. Und wenn sie zusammen eingesetzt werden, können Unternehmen eine sichere Cloud-Einführung erreichen, eine bessere Endbenutzererfahrung bieten und eine umfassende Zero-Trust-Sicherheitsposition erreichen.“ 

Die gemeinsame Lösung von Ivanti und Lookout hilft Unternehmen, ihre Daten besser zu schützen. Dies geschieht unabhängig von der Zugriffs- oder Hosting-Methode, um Datenverluste mit adaptiven und kontextabhängigen Datenschutzkontrollen zu verhindern, Compliance-Richtlinien mit granularen Kontrollen durchzusetzen, die den Besitzer des Geräts, den Standort der Ressource, den aktuellen Zustand des Geräts und die Sensibilität der Daten berücksichtigen sowie Bedrohungen von innerhalb und außerhalb des Netzwerks zu erkennen. Die Lösung erweitert die Technologie „Virtual Private Network (VPN)“ um die Benutzer- und Entitätsverhaltensanalyse (User and Entity Behavior Analytics, UEBA), bietet granulare Zugriffssicherheit pro Anwendung und pro Gerät gemäß den Protokollen der Software Defined Perimeter Architektur und liefert CASB-Funktionen zum Schutz vor Datenverlust und Datendiebstahl bei SaaS-Anwendungen. Es überwacht kontinuierlich den Sicherheitsstatus der Clients und erlaubt auf der Grundlage dieses Status den Anwendungszugriff. Zusätzlich ermöglicht die gemeinsame Lösung Unternehmen die Integration von Cloud-Anwendungen in ein Best-of-Breed-Wirtschaftssystem für Zero Trust und Secure Service Edge (SSE), ohne bestehende Lösungen ersetzen zu müssen. Dadurch wird eine reibungslose Geschäftskontinuität in einer hybriden Bereitstellung gewährleistet.

„Wir teilen das Engagement von Ivanti, Kunden bei der Modernisierung ihrer IT zu unterstützen, Bedrohungen zu erkennen und abzuschwächen sowie eine sichere und produktive Umgebung für hybride Arbeitskräfte zu schaffen. Gemeinsam bieten wir einen sicheren Zugang und fortschrittlichen Datenschutz für alle Benutzer, Geräte und Anwendungen“, sagt Jim Dolce, CEO von Lookout. „Durch den Zusammenschluss mit Ivanti steht Ivanti-Kunden nun ein klarer Weg zu einer Zero-Trust-Sicherheitsstrategie, die durch unsere innovativen, datenzentrierten Cloud-Sicherheitslösungen unterstützt wird. Unsere Lösung ist optimiert, um Sicherheitsabläufe, die für Remote-Arbeit und die digitale Transformation in die Cloud geeignet sind, zu vereinfachen.“

GARTNER ist eine eingetragene Marke sowie Dienstleistungsmarke von Gartner, Inc. und/oder seinen Tochtergesellschaften in den USA sowie international und wird hier mit Genehmigung verwendet. Alle Rechte vorbehalten.

Über Ivanti

Ivanti macht den Everywhere Workplace möglich. Am „Everywhere Workplace“ nutzen Mitarbeiter unzählige Geräte, um über verschiedene Netzwerke auf IT-Anwendungen und Daten zuzugreifen, damit sie von überall aus produktiv arbeiten können. Die Automatisierungsplattform Ivanti Neurons verbindet die branchenführenden Unified-Endpoint-Management-, Cybersecurity- sowie Enterprise-Service-Management-Lösungen des Unternehmens und bietet so eine einheitliche IT-Plattform, die es Geräten ermöglicht, sich selbst zu heilen, zu sichern und Anwendern die Möglichkeit zur Selbstbedienung bietet. Mehr als 40 000 Kunden, darunter 96 der Fortune 100, haben sich für Ivanti entschieden, um ihre IT-Assets von der Cloud bis Edge zu erkennen, zu verwalten, zu sichern und zu warten sowie ihren Mitarbeitern hervorragende Endbenutzererfahrungen zu bieten, egal wo und wie sie arbeiten. Weitere Informationen finden Sie auf  www.ivanti.com, folgen Sie auch @GoIvanti.

Ivanti Kontakt: [email protected]

Über Lookout

Lookout ist ein Unternehmen für integrierte Endpunkt-zu-Cloud-Sicherheit. Unser Ziel ist es, unsere digitale Zukunft in einer datenschutzfreundlichen Welt, in der Mobilität und Cloud für unsere Arbeit sowie für unser Freizeitverhalten von entscheidender Bedeutung sind, zu sichern und zu fördern. Wir ermöglichen es Verbrauchern und Mitarbeitern, ihre Daten zu schützen und sicher in Verbindung zu bleiben, ohne ihre Privatsphäre und ihr Vertrauen zu verletzen. Millionen Verbraucher, die größten Unternehmen und Regierungsbehörden sowie Partner wie AT&T, Verizon, Vodafone, Microsoft, Google und Apple vertrauen auf Lookout. Lookout hat seinen Hauptsitz in San Francisco und verfügt über Niederlassungen in Amsterdam, Boston, London, Sydney, Tokio, Toronto und Washington, D.C. Weitere Informationen finden Sie auf www.lookout.com, folgen Sie Lookout auch im Blog, auf LinkedIn und Twitter.

Lookout Kontakt: [email protected]

Portions © 2022 Ivanti, Inc.

Portions © 2022 Lookout, Inc. LOOKOUT®, das Lookout Shield Design®, LOOKOUT mit Shield Design®, SCREAM® und SIGNAL FLARE® sind eingetragene Marken von Lookout, Inc. in den Vereinigten Staaten und anderen Ländern. EVERYTHING IS OK®, LOOKOUT MOBILE SECURITY®, POWERED BY LOOKOUT® und PROTECTED BY LOOKOUT® sind eingetragene Marken von Lookout, Inc. in den Vereinigten Staaten; und POST PERIMETER SECURITY ALLIANCE™ ist eine Marke von Lookout, Inc. Alle anderen Marken- und Produktnamen sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Inhaber.

Pressekontakte

Marijana Milenovic-Trabold
Ivanti
Senior Field Marketing Manager
+49 (0)69 8088 5750
[email protected]
Matthias Thews
Fink & Fuchs AG

+49 (0)611 74131-918
[email protected]